GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Danke für die Wünsche liebe Edith, das wünsch
...mehr

Pat:
Das wünsche ich Dir auch. Ich habe mir für di
...mehr

Escara / Esther:
Liebe Edith, auf meiner Blogtour in neuen Jah
...mehr

Maria:
Vielen Dank für die guten Wünsche. Auch dir w
...mehr

Zitante Christa:
Auch ich habe heute einen Stern auf den Weg g
...mehr

Anette:
Danke ...
...mehr

Sandra:
Liebe Edith,auch auf diesem Weg ein frohes Fe
...mehr

Zitante Christa:
Ich kenne die Pflanze unter "Christrose" und
...mehr

Zitante Christa:
Danke Dir, liebe Edith,eine freudvolle Advent
...mehr

Agnes:
Text und Foto bilden eine wunderschöne Kombin
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 317
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1631
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2710

Ausgewählter Beitrag

Silvester / Neues Jahr

 












Segenswunsch zum Jahreswechsel



Dass Du voller Dankbarkeit

für alles Gute
auf dieses Jahr zurück blickst -
 
dass Du Bedrückendes und Schweres
aus diesem Jahr
annehmen kannst als Teil Deines Lebens -
 
dass alles, was gewesen ist,
jetzt oder später einen Sinn macht
und Dein Leben bereichert -
 

das wünsche ich Dir.

 
 

Dass Du das beginnende Jahr

hoffnungsvoll begrüßt
und ihm Zeit lässt,
sich zu entfalten -
 
dass Du keine unerfüllbaren
Anforderungen und Wünsche
an dieses Jahr stellst
sondern es nimmst, wie es kommt -
 
dass Du deine Ziele
für das beginnende Jahr
nicht zu hoch steckst
sondern in kleinen Schritten gehst -
 
dass dieses Jahr 2011
ein gutes und gesundes,
ein liebevolles und erfülltes Jahr
für Dich und die Deinen wird -
 

das wünsche ich Dir von Herzen.





© Edith Tries




 
 

Nickname 31.12.2010, 12.19

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Gerti Kurth

Liebe Edith,
du hast den Jahresanfang sehr gut sinnvoll formuliert.
Heute fiel mir dein mitfühlendes Schreiben von vor 3 Jahren in die Hände. Ich habe es immer wieder gelesen und geweint. Aber es waren Tränen der Rührung über die vielen lieben Zeilen von dir und auch anderen Freundinnen.
DANKE, liebe Edith
Ich umarme dich.
Gerti

vom 03.01.2011, 19.56
Antwort von Nickname:

Liebe Gerti,

das war eine sehr schlimme und traurige Zeit für Dich. Es ist schwer mitanzusehen, wie jemand leidet und dann nichts daran ändern, ihm nicht grundlegend (heilend) helfen zu können!

Ich freue mich darüber, dass Du neben der Trauer auch wieder Platz für schöne und sogar frohe Gedanken hast - das entnehme ich Deinen wunderschönen Gedichten, die Du schreibst.

Aber meine Gedanken dazu kennst Du ja sowieso.


Fühl Dich herzlich umarmt :-)


7. von aNette

Ein schönes Gedicht liebe Edith. Ich werde das neue Jahr kreativ und offen annehmen. Für ein gutes Jahr braucht man aber auch einen gut vorbereiteten Boden. Nicht alles muss man mit Passivität über sich ergehen lassen. In vielen Dingen ist man schon seines Glückes Schmied. Du kennst mich ja Edith, hin und wieder muss ich mal aufbegehren uns leicht wiedersprechen :-) (nimms mir nicht übel) Nichts desto Trotz ist es eine wunderbare Wort- Bildkomposition und besonders den Inhalt der letzten vier Zeilen werde ich sehr dankbar annehmen. Dir ebenfalls ein gesundes, sehr schönes und kreatives Jahr 2011. lg aNette

vom 02.01.2011, 17.02
Antwort von Nickname:

Liebe aNette, ich lese nichts, was ich Dir verübeln könnte / sollte - denn ich finde in Deinen Zeilen keinen Widerspruch zu meinem Text *grübel*

Aber selbst wenn dem so wäre - Widerspruch ist durchaus erlaubt und ich verübel so schnell auch nix :-)

Dass Dir mein GedankenBild gefällt, freut mich sehr.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Kreativität und danke Dir für Deine guten Wünsche!


6. von elfi s.

Danke für die Wünsche und das schöne Gedicht, welches wieder zum Nachdenken anregt und viel Wahres enthält. Auch aus negativen Erlebnissen kann man Positives erfahren.
Auch dir und deiner Familie wünsche ich ein schönes neues Jahr mit vielen positiven Ereignissen und Erfahrungen.
Liebe Grüße
Elfi
Danke für deinen lieben Gruß in meinem GB

vom 01.01.2011, 19.33
Antwort von Nickname:

Liebe Grüße und herzlichen Dank, liebe Elfi - ich freue mich, dass Dir meine Zeilen gefallen!


5. von Rolf

Dankeschön Edith!

Ich wünsche Dir für das kommende Jahr auch alles Gute, vor allem Gesundheit.

Liebe Grüße
Rolf

vom 31.12.2010, 20.03
Antwort von Nickname:

Danke für Deine guten Wünsche, lieber Rolf.

Ich hoffe, Du bist beim nächsten Treffen wieder dabei?! Ich würde mich freuen! 


4. von Eva

Liebe Edith,

dankeschön für Deine Wünsche .... da werde ich mir einiges davon merken und versuchen es zu beherzigen .... ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute für 2011 und dass sich Deine Wünsche und Vorstellungen so entwickeln, wie es gut für Dich ist.

Herzliche Grüße von Eva

vom 31.12.2010, 17.12
Antwort von Nickname:

Dankeschön für Deine guten Wünsche, liebe Eva, und herzliche Grüße zurück!
3. von Stefanie

Das ist ein wirklich sehr schöner Spruch , indem viel Wahres und Gutes steckt. Ich wünsche dir , dass sich der Spruch auch für dich bewahrheitet. Einen guten Übergang , alles Gute für 2011 und das all deine Wünsche in Erfüllung gehen mögen wünschen dir Sven, Akiba und natürlich ich :) :)

vom 31.12.2010, 15.24
Antwort von Nickname:

Danke, liebe Stefanie - meine Wünsche für Dich / Euch kennst Du ja :-) 
2. von Agnes

Begrüße das neue Jahr vertrauensvoll
und ohne Vorurteile,
dann hast Du es schon halb
zum Freunde gewonnen.
Novalis (1772 - 1801)

In diesem Sinne, alles Gute für den Jahreswechsel.
LG
Agnes

vom 31.12.2010, 14.00
Antwort von Nickname:

Ja, das gefällt mir, liebe Agnes.

Danke schön!


1. von Anette

Herzlichen Dank für deine Wünsche ...
Ich werde sie beherzigen ...
Schwer wird es sicherlich sein, in allem was geschehen ist einen Sinn zu sehen, einen Sinn zu entdecken, den Sinn zu verstehen.
Auch ich wünsch dir ein gutes, zufriedenes und gesundes Jahr 2011.
Ich freue mich auf weiter Begegnungen mit dir!
Einen lieben Gruß, Anette

vom 31.12.2010, 13.09
Antwort von Nickname:

Der Sinn so mancher Geschehnisse erschließt sich uns oftmals nur schwer, sehr spät - oder vielleicht auch gar nicht?

Und trotzdem denke ich, dass in allem ein Sinn liegt - beweisen kann ich das allerdings nicht.

Es ist einfach meine Sichtweise und mein Glaube daran :-)

Ich freu mich auch auf unsere weiteren Begegnungen, liebe Anette, und danke Dir für Deine guten Wünsche!