GedankenBilder Edith Tries

Gerti Kurth:
Du hast einfach den Blick dafür, liebe Edith,
...mehr

Gerti Kurth:
Ja, liebe Edith, da hast du wirklich Glück ge
...mehr

elfi s.:
Wieder so ein schöner Sonnenuntergang. Auch d
...mehr

elfi s.:
Ein gelungenes Foto, welches den Frühling ank
...mehr

Anette:
Ein Zeichen, dass der Frühling kommt.Tolles B
...mehr

Zitante Christa:
So ein Zufall !!Da öffne ich Deinen Beitrag,
...mehr

Gudrun:
Schön! Nun kann der Frühling kommen! Danke fü
...mehr

elfi s.:
Obwohl Hochwasser ja auch zu den Dingen zählt
...mehr

elfi s.:
Oh, das sieht wirklich schlimm aus. Zum Glück
...mehr

elfi s.:
Aber hallo, das sind phantastische Sonnenunte
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 323
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1644
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2803

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gedanken

Leben






 

 









Nachtrag:

ich wollte das GedankenBild zunächst ohne weiteren Kommentar auf Euch wirken lassen.

Jetzt möchte ich noch anfügen, dass dieser Spruch der Start-Text in meinem Buch:


Stark wie ein Baum - sanft wie eine Blüte


ist. 



Nickname 24.10.2011, 00.15 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Selbstbewusstsein





 








Der Text ist auch zu finden in meinem Buch:


Stark wie ein Baum - sanft wie eine Blüte


(Link führt zu meiner Homepage)





Nickname 08.08.2011, 09.48 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hoffnung



 


 




Nickname 23.07.2011, 16.00 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ja oder nein?

 




 







Nachtrag v. 16.7.


Ich habe lange überlegt, ob ich Eure Kommentare einzeln beantworten soll - oder alles zusammenfassend kommentiere.

Jetzt habe ich mich entschlossen, es mal einzeln zu versuchen - auch wenn dann manches vielleicht doppelt oder sehr ähnlich von mir gesagt wird.


Ganz herzlich möchte ich mich dafür bedanken, dass durch Eure Kommentare so ein reger Gedankenaustausch stattgefunden hat lachen.gif


Nickname 11.07.2011, 19.31 | (14/14) Kommentare (RSS) | TB | PL

Stärke und Mut

 









Nickname 20.05.2011, 13.08 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Abendstille

 










Der Tag legt alles Laute ab,
macht sich bereit, die Nacht zu empfangen.

                                                                                                                                            © ET.







********************





Hier ist es nun, das Tagesabschluss-Foto meines vorherigen Berichtes zum Westfalentreffen.


Auf meiner Fahrt quer durch die Felder warf die langsam untergehende Sonne ein wunderschönes Licht über dieses Feld.
Das gemähte Gras lag dort aufgereiht, um Heu zu werden.
Die letzten Sonnennstrahlen beschienen die Blütenständes des Grases im Vordergrund, so dass sie rötlich schimmerten.


Es herrschte Stille, kein menschlicher Laut war zu hören, nur hin und wieder Vogelgezwitscher - dazu wehte der Duft des frisch geschnittenen Grases in meine Nase.

Da stand ich nun - ergriffen von Schönheit und Stille der Natur ...


    




PS.:

Ich habe dem Bild nachträglich noch einen orange-farbenen Außenrahmen gegeben, damit es sich rechts oben besser vom Blog-Untergrund abhebt.

 

Nickname 15.05.2011, 19.00 | (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

Freude






 








Nickname 09.05.2011, 07.00 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

verwurzelt


 












Diese Abbildung zeigt das Märzblatt meines Wandkalenders "GedankenBilder 2011"





Nickname 02.03.2011, 19.06 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

Liebe und Freundschaft

 




 









Valentinstag - der Tag der Verliebten und Liebenden.

Populär wurde dieser Tag erst, als ihn sich Floristen einverleibten und kommerzialisierten.

Ich denke, mit dem Valentinstag verhält es sich ähnlich wie mit dem Muttertag, der leider auch überwiegend zu einem Geschäft für Floristen, Restaurants und Süßwaren-Industrie geworden ist.


Mir gefällt es besser, wenn es das ganze Jahr über immer wieder mal kleine Zeichen der Liebe und Zuneigung gibt.

In den meisten Ländern ist der Valentinstag den Liebenden gewidmet - außer in Finnland.
Dort ist es der Tag der Freundschaft - und das gefällt mir sehr gut!


Die Erkenntnis unter dem Foto richtet sich also auch an meine Freundinnen und Freunde - denn sie sind neben meiner Familie die Menschen, bei denen ich immer wieder ankern darf, wenn mir danach ist:

Merci, dass es Dich gibt ... !

- ohne Schokolade - die macht eh dick  zwinkern.gif

- und ohne Blümchen, die kann ich hier ja schlecht überreichen

- dafür mit GedankenBild


Ich wünsche allen hier Lesenden einen schönen Tag oder Abend mit einem Menschen, der Euch nah ist ... oder auch mit mehreren  lachen.gif  




PS.:

Der Text unter dem Foto ist auch in meinem Büchlein  gefühlsecht  zu finden.
Eingeordnet habe ich ihn dort in dem Kapitel: Vertraute Liebe.


Wer möchte, findet Infos dazu hier  und Leseproben  hier



Nickname 14.02.2011, 07.05 | (9/9) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neues wagen














Mein herzlicher Dank geht an Frau Strube.
Sie hat mir erlaubt, dass ich dieses Foto hier zeigen darf.


Mein Tipp für alle Strick- und Wolle-Begeisterten: unbedingt mal hier gucken  

Außer Schafwolle gibt es auch jede Menge andere natürliche Produkte, die durch die Schafhaltung gewonnen werden!






Nickname 26.01.2011, 19.49 | (9/9) Kommentare (RSS) | TB | PL