GedankenBilder Edith Tries

samsmith1337:
Diese Sonne sieht wirklich erstaunlich und se
...mehr

Agnes:
Danke für die Wünsche liebe Edith, das wünsch
...mehr

Pat:
Das wünsche ich Dir auch. Ich habe mir für di
...mehr

Escara / Esther:
Liebe Edith, auf meiner Blogtour in neuen Jah
...mehr

Maria:
Vielen Dank für die guten Wünsche. Auch dir w
...mehr

Zitante Christa:
Auch ich habe heute einen Stern auf den Weg g
...mehr

Anette:
Danke ...
...mehr

Sandra:
Liebe Edith,auch auf diesem Weg ein frohes Fe
...mehr

Zitante Christa:
Ich kenne die Pflanze unter "Christrose" und
...mehr

Zitante Christa:
Danke Dir, liebe Edith,eine freudvolle Advent
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 318
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1632
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2713

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Bilder

Erntedank




Sich von den Farben

des Herbstes berauschen lassen




HerbstBaeume.jpg





seine Früchte ernten

und sich daran erfreuen





Trauben.jpg





dankbar sein für alles,

was der Herbst uns schenkt.




Bilder und Text: © ET



Nickname 02.10.2011, 07.00 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

mit Hütchen




übersät ist der Waldboden an dieser Stelle




KleinePilze.jpg






Pilze - sie sind ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Herbst Einzug gehalten hat.


Leider kennen wir uns mit wildwachsenden Pilzen überhaupt nicht aus und können sie deshalb auch nicht ernten.


Aber das macht nichts!

 Diese unzähligen, kleinen Pilze sind eine Augenweide - und es freuen sich bestimmt noch viele andere Wanderer über diesen Anblick.


Nickname 22.09.2011, 11.25 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

des Rätsels Lösung



... ist diese Dame mit dem blumigen Kopfschmuck:




Giraffenkopf.jpg




Sie steht vor dem Legoland Discovery-Centre im Duisburger Innenhafen.
Wenn man ziemlich nah vor ihr steht und hoch guckt, hat man diesen Anblick:




Giraffevonunten.jpg




Hier ist auch mein Ausschnitt für das Rätsel zu erahnen,

und zwar ganz unten in der Brustmitte der Giraffe.


 

GiraffeSeitlich.jpg




Ihre Größe kann ich nicht so gut schätzen. Allein die Länge ihrer Beine ist schon höher als ich groß bin.


Ich frage mich, wie diese riesige LEGO-Giraffe allen Stürmen und Unwettern standhält?

Alleine durch das Zusammenstecken der Lego-Steine und das Gewicht kann das doch eigentlich nicht sein, oder?


Vielleicht wurden beim Zusammenbauen die Steine verklebt - oder es ist irgendwie Füllmaterial in dem Körper, so dass er nicht mehr hohl ist?


Auf jeden Fall ist diese Dame klasse anzusehen und ein weiteres Rätsel könnte sein:

wie viele Legosteine wurde verbaut? grinsen.gif


Aber das weiß ich leider auch nicht. Wer Lust hat, kann ja mal dem Link folgen, vielleicht steht da die Lösung.






Nachtrag v. 19.9.:


Meine Frage bezüglich der Stabilität dieser Lego-Bauten wurde im

 1. Kommentar von Sandy beantwortet.

Ich füge das mal zur Aufklärung aller hier ein - danke, liebe Sandy :-) 



"Letztens war ein Bericht, dass die Legosteine verklebt und mit UV-Lack überzogen werden. Große Bauten werden mit Stahlgerüst verstärkt, einbetoniert oder am Boden verschraubt."


 

Nickname 17.09.2011, 15.57 | (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wochenende

 










Ich verabschiede mich in ein Wochenende von dem ich denke, dass es spannend, lustig,
 unterhaltsam, menschlich "ergiebig" und kulinarisch köstlich sein wird.
Ich freue mich auf das Fest bei den Spechtens  lachen.gif



Allen Besucherinnen und Besuchern meines Blogs wünsche ich ein erfreuliches Wochenende
 mit hoffentlich ein wenig Sonne - man wird ja bescheiden!







Nachtrag v. 8. August:


Das Wochenende war tatsächlich so, wie vermutet - siehe oben!
Mein ganz herzlicher Dank geht an Frau und Herrn "Wald"Specht - Ihr habt mir ein wunderschönes Wochenende bereitet.
Bedanken möchte ich mich hier auch bei Pat, die durch ihre tagelange, tatkräftige Unterstützung bei den vielfältigen Vorbereitungen zum Gelingen dieses Festes beigetragen hat.  


 

Nickname 05.08.2011, 11.26 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fußball - WM





 

 




Hallo, ich bin Akiba - aber Ihr kennt mich ja schon, und auch meine Fußball-Verkleidung

 habe ich Euch schon einmal gezeigt.

Ich und natürlich auch die Blog-Chefin wünschen allen, die es interessiert und
die sich dafür begeistern, einen gelungenen Start in die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen.

Meine Pfoten werden gedrückt, so oft ich Zeit dazu habe




Nickname 26.06.2011, 09.47 | (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mohn I.



 





Allen "Brücken"- Nutzern
wünsche ich ein sonniges Wochenende.
Und all denen, die zwischendrin arbeiten müssen wünsche ich,
 dass sie in den freien Stunden von gutem Wetter verwöhnt werden!




Nickname 23.06.2011, 10.24 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mai




Wie im März versprochen, zeige ich jetzt mal wieder ein Blatt aus meinem Wandkalender


GedankenBilder 2011

Es ist natürlich das Kalenderblatt für den Monat Mai.







 






Ich wünsche allen einen sonnigen Wonnemonat mit schönem Wetter, aber auch ausreichend Regen, damit wir uns lange an Blumen, Bäumen und Sträuchern erfreuen können


Nickname 01.05.2011, 07.00 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Oster-Tulpen

 












Nachtrag v. 25.4.2011, 20 Uhr:


Ich danke Euch für die Ostergrüße und freue mich, dass Euch die Tulpen gefallen haben :-)




Nickname 23.04.2011, 07.01 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

weiß-grün



Frühling - dieses reine Weiß, das zarte Grün ...
 immer wieder begeistert mich diese Farbkombination!












Unsere erste Radtour des Jahres führte uns durch Felder und Wälder, bergauf und bergab - naja, eher hügelauf, hügelab - wir sind schließlich nicht im Mittelgebirge, sondern am Niederrhein

Eigentlich wollten wir nur mal 1 Stündchen fahren, zum Eingewöhnen und damit wir uns ein bißchen Bewegung verschaffen, bevor der für nächste Tage angesagte Regen jeglichen Bewegungsdrang unterbindet.

Herausgekommen ist eine Fahrradtour von 5 1/2 Stunden, allerdings mit einer Unterbrechung zur Besänftigung der knurrenden Mägen.

Wir fahren oft einfach los, sozusagen ins Blaue hinein - so auch heute.
Insgesamt haben wir ca 35 km zurückgelegt - für den Anfang eine ganz gute Leistung, wie ich finde.

Unsere Magenfüllpause haben wir an einem Flugplatz für Segel - und Motorflieger eingelegt.
Leider, leider hatte ich mein Tele nicht dabei, und so sind die wild geschossenen Fotos natürlich nichts geworden.

Was lerne ich daraus?
Das Tele-Objektiv immer zur Radtour mitnehmen!


Die Sonne hat es heute sehr gut mit uns gemeint und die Temperaturen lagen höher als erwartet.
Nur im Schatten war es noch frisch.

Schön war's - so gefällt mir der Frühling ok.gif 


Ich wünsche allen eine schöne Woche!


Nickname 10.04.2011, 20.19 | (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frühlingserwachen



 










Frühlingserwachen



Zartes Grün überzieht graue Zweige.
Weidenkätzchen drängen ans Licht.
Die Wintertage gehen zur Neige
und Sonne tanzt auf meinem Gesicht.

Krokusse - bunten Tupfen gleich -
und Narzissen erheitern die Seelen.
Der Frühling beschenkt meine Sinne reich,
der Winter wird mir nicht fehlen!

Allmählich erwärmt sich die Winterluft,
ich spüre, wie die Natur erwacht.
Ganz leicht weht zarter Blumenduft,
vergangen ist des Winters Nacht!


© Edith Tries







Nickname 24.03.2011, 19.02 | (9/9) Kommentare (RSS) | TB | PL