GedankenBilder Edith Tries

samsmith1337:
Diese Sonne sieht wirklich erstaunlich und se
...mehr

Agnes:
Danke für die Wünsche liebe Edith, das wünsch
...mehr

Pat:
Das wünsche ich Dir auch. Ich habe mir für di
...mehr

Escara / Esther:
Liebe Edith, auf meiner Blogtour in neuen Jah
...mehr

Maria:
Vielen Dank für die guten Wünsche. Auch dir w
...mehr

Zitante Christa:
Auch ich habe heute einen Stern auf den Weg g
...mehr

Anette:
Danke ...
...mehr

Sandra:
Liebe Edith,auch auf diesem Weg ein frohes Fe
...mehr

Zitante Christa:
Ich kenne die Pflanze unter "Christrose" und
...mehr

Zitante Christa:
Danke Dir, liebe Edith,eine freudvolle Advent
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 318
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1632
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2713

hin und wieder mal ...













Nachtrag v. 08.11.


Es tauchte die Frage auf, wo dieses Foto entstanden ist und ob es sich um eine Kirche handelt.
Mein Hinweis, dass wohl schon viele Menschen darunter hergelaufen sind
 ohne diese Kuppelverglasung zu sehen, weil sie in
 
'Erwartung eines freudigen Ereignisses'
 
waren, hat dann nicht etwa zur Entbindungsstation, sondern zum Rathaus geführt.
 Aber auch das war leider, leider unzutreffend.

Diese stimmungsvoll beleuchtete Kuppelverglasung befindet sich in der
Orangerie der Herrenhäuser Gärten.


Die Orangerie beheimatet das

GOP-Varieté-Theater -

und dort gibt es diese Kuppel.

Bitteschön!  zwinkern.gif




Nickname 04.11.2010, 19.00| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankenbilder | Tags: Besinnliches, Haiku,